Pfarrei Maria von den Aposteln - Mönchengladbach-Neuwerk
http://pfarrei-maria-von-den-aposteln.kibac.de/index.html?mode=detail&action=details&siteid=1031071&type=event&nodeid=ad352f24-545d-4b41-95e8-4ea97a08298d
Bilderfries
Video
 

Veranstaltungen

29.05.2016 | 18:00

„Im grünen Wald ich neulich saß“ - geistl. u. weltliche Frühlingsmusik

Es singt das Ensemble Trutz Nachtigall  Mehr

03.06.2016 | 18:30

Feier zum Patrozinium

Herz Jesu Bettrath  Mehr

06.06.2016 | 19:30 - 21:00

Bibelgespräch

im Kloster Neuwerk  Mehr

10.06.2016 - 11.06.2016

Tag der Katechese

in der Pfarrei Maria von den Aposteln  Mehr

20.06.2016 | 19:00 - 21:00

Filmabend am Weltflüchtlingstag

„Der Marsch“  Mehr

21.06.2016 | 19:30 - 21:00

Aus den Wurzeln wächst die Kraft

Elterngruppe im Kloster Neuwerk  Mehr

01.07.2016 | 16:00 - 19:00

Anmeldung zum Kommunionkurs 2017

 
 
 
 

 

20.04.2016, 17:30

Radwege für Geist und Beine ….

Begräbniskulturen auf dem Hauptfriedhof

Für Geist und Beine: Auftakt im April

Die länger werdenden Tage verlocken wieder zu heimatlichen Erkundungstouren mit dem Fahrrad, bei denen Geist und Beine gleichermaßen gefordert werden: Von April bis August startet die offene Radfahrgruppe der Pfarrei Maria von den Aposteln wie gewohnt an jedem 3. Mittwoch des Monats um 17.30 Uhr ab Kirchplatz Neuwerk (Liebfrauenstraße) zu einem ca. 2 bis 3-stündigen Ausflug mit Besichtigung eines Kulturguts und stärkender Rast. Am Ende fühlen sich hoffentlich viele fit zur Teilnahme an der Radwallfahrt nach Kevelaer am 11.09.2016.

Jeder ist herzlich willkommen, in der Gemeinschaft bei moderatem Tempo (ca. 15 km/h) in die Pedale zu treten und den Geist zu stärken. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Auftakt ist am 20. April 2016 um 17.30 Uhr ab Kirchplatz Neuwerk mit einem nahen Ziel, dem Hauptfriedhof. Dieser größte städtische Friedhof erinnert in einem geführten Rundgang nicht nur an manche Persönlichkeit der Stadtgeschichte, sondern „erzählt“ auch von unterschiedlichen Begräbniskulturen allein schon durch die Betrachtung der verschiedenen Felder. Dabei öffnet sich auch der Blick auf die eigene, christliche Kultur der Bestattung im Wechsel der Zeiten und im Umgang mit Leben und Sterben in unserer heutigen Gesellschaft. Die weiteren Termine: 18.05., 15.06., 20.07. und 17.08.2016.

H.-Josef Biste, Pfr. und Manfred Neuenhaus


Details zu dieser Veranstaltung

Termin

20.04.2016, 17:30


 
Test